Klitschko vs. Wach – am 10. November in Hamburg

559011_10151016283580205_619646416_n
IBF-und IBO-Schwergewichtsweltmeister und WBO-und WBA-Superchampion Wladimir Klitschko verteidigt am 10. November seine Titel gegen den Polen Mariusz Wach. 

Austragungsort des Weltmeisterschaftskampfes ist die o2 World Hamburg und für Klitschko wird es sein bisher schwerster Kampf!

Der aus Krakau stammende Mariusz „The Viking“ Wach wohnt und trainiert in New Jersey (USA). Er ist 32 Jahre alt, ungeschlagen und mit 2,02m der erste Gegner in Klitschkos Karriere, der länger ist als der Weltmeister.
Zu seinen größten Erfolgen als Amateur zählen die zweifache polnische Meisterschaft und der Gewinn der Silbermedaille bei den Europameisterschaften. Wach ist die aktuelle Nummer 4 der WBC-Rangliste und hält den WBC International- sowie den WBC Baltic-Schwergewichtstitel. Er ist seit 2005 Profi und hat einen Kampfrekord von 27 Siegen, 15 davon vorzeitig.

Photo(s): PR / Klitschko.com

Mariusz Wach:Meine Landsleute Adamek und Sosnowski hatten nicht das Zeug, einen Klitschko zu schlagen. Ich bin kein Ex-Cruisergewichtler, sondern ein echtes Schwergewicht.  Ich werde Wladimir nicht – wie er es gerne mag – in den Kampf kommen lassen, sondern von Beginn an unter Druck setzen. Er wird viele harte Treffer kassieren, bis ich ihn schließlich ausknocke. Ich werde der erste Schwergewichtsweltmeister aus Polen sein!

Wladimir Klitschko (36) ist seit Jahren die unumstrittene Nr.1 im Schwergewicht. Der Olympiasieger von 1996 bestreitet gegen Wach bereits seinen 22. WM-Kampf und nach seinen Siegen im März gegen Jean-Marc Mormeck und im Juli gegen Tony Thompson seine dritte Titelverteidigung in diesem Jahr. Sein Rekord als Profi steht bei 58 Siegen, davon 51 vorzeitig und nur drei Niederlagen.

Wladimir Klitschko:Die Herausforderung für mich ist seine Körpergröße. Denn zum ersten Mal in meiner Karriere treffe ich auf einen Gegner, der länger ist als ich und auch eine größere Reichweite hat. Wach ist ungeschlagen, hat einen starken Punch und unbändigen Willen. Wieder in meiner Wahlheimat Hamburg anzutreten, ist etwas ganz Besonderes für mich. Hier habe ich meinen ersten Profikampf bestritten und mit dem Gewinn des WBA-Titels im letzten Jahr den großen Traum von Vitali wahr gemacht, alle WM-Titel zu vereinigen. Das Hamburger Publikum besitzt viel Box-Sachverstand und die Stimmung ist immer großartig.

ANZEIGE / WWW.BARONESSE-LIMO.DE

Bernd Bönte, Geschäftsführer der Klitschko Management Group (KMG):Für die KMG ist es nun schon die vierte Veranstaltung in Hamburg, dem Sitz unserer Firma. Mit dem Team der o2 World haben wir immer wunderbar zusammengearbeitet und wir freuen uns auf ein großartiges Event. Das Publikum kann einen mitreißenden Abend in einer fantastischen Arena, einen Weltmeister in Bestform und ein erstklassiges Showprogramm erwarten.

Der Ticketverkauf für den Box-Event in der o2 World Hamburg startet am 28. August auf www.eventim.de und unter 01805-12 13 14 (0,14 €/Minute, Mobilfunkpreise max. 0,42 €/Minute). Sitzplatzkarten für den Oberrang kosten 50 Euro bzw. 80 Euro, für den Unterrang 100 Euro bzw. 150 Euro. Exklusive VIP-Tickets mit Sitzplatz im Innenraum sind für 250 Euro, 400 Euro und 650 Euro erhältlich.

Klitschko vs. Wach wird in Deutschland live und exklusiv von RTL übertragen. 
Quelle: http://www.klitschko.com 

0 Kommentar

Füge dein Kommentar hinzu

Commenting is allowed only for registered users.

Verwandte Artikelzur Startseite

Fahrrad geklaut und VW Bus geklaut, jetzt setzt Charlotte Karlinder 1000 Euro Belohnung aus!

Fahrrad geklaut und VW Bus geklaut, jetzt setzt Charlotte Karlinder 1000 Euro Belohnung aus!(0)

Jetzt reichts! Fahrrad wech, Auto vor der Haustür geklaut. Charlotte Karlinder macht Jagd auf die Diebe.Ein Fahrrad mit Kindersitz, ein VW Bully mit zwei Kindersitzen und eine verzweifelte Moderatorin die das alles noch gar nicht fassen kann.“Das ist echt dreißt! Ich komme morgens runter, suche mein Auto und schaue in eine gähnend leere Parklücke. Die

GALA Fashion Brunch: Abschluss der Berliner Modewoche mit 500 Gästen und vielen Stars

GALA Fashion Brunch: Abschluss der Berliner Modewoche mit 500 Gästen und vielen Stars(0)

HAMBURG / BERLIN -  Bereits zum elften Mal lud das Premium People- und Fashion-Magazin heute Vormittag zum legendären GALA Fashion Brunch ins Ellington Hotel Berlin ein.Über 500 geladene Gäste, darunter viele Stars, Designer, Models und Geschäftspartner aus der Fashion-, Beauty- und Lifestyle-Branche, trafen sich um die 15. Mercedes-Benz Fashion Week Berlin gemeinsam ausklingen zu lassen.Als prominente

Snoop Dogg kommt zum einzigen Deutschland-Gig in den H1 Club – Wir verlosen 2 VIP Tickets!

Snoop Dogg kommt zum einzigen Deutschland-Gig in den H1 Club – Wir verlosen 2 VIP Tickets!(0)

Enttäuschung im Stadtpark, große Freude im H1 Club, denn ER kommt: SNOOP DOGG!Der US – Mega – Star wird zu seinem einzigen Live – Auftritt in Hamburg erwartet.Die Enttäuschung im Stadtpark ist groß, denn der US-Superstar hat sein Konzert abgesagt.Als Grund hierfür  nennt die  Agentur “Creative Talents” die niedrigen Vorverkaufszahlen.Im H1 Club hingegen herrscht helle

Peter Heimerdinger – vom Bauunternehmer zum Entertainer!

Peter Heimerdinger – vom Bauunternehmer zum Entertainer!(0)

ER sieht gut aus, kann seine Gäste unterhalten und will in Hamburg durchstarten.Peter Heimerdringer ist gern unter Menschen und kann unterhalten. Nun will er in den Medien Karriere machen!Seine Berufliche Laufbahn begann in der Bau-Firma seines Vaters und eigentlich hätte die eine tolle Zukunft werden können, aber dann kam alles anders.Eines Tages übernimmt er die

Promi-Designerin Dünya Yildiz Can veranstaltet Charity-Event auf dem Rücken todkranker Kinder!

Promi-Designerin Dünya Yildiz Can veranstaltet Charity-Event auf dem Rücken todkranker Kinder!(0)

Edle Roben versteigert! Tausende Euro eingenommen! Doch bei todkranken Kindern kommt so gut wie nichts an!5 Jahre Millions & Millions, das musste man doch feiern! Der rote Teppich wurde ausgerollt und zahlreiche prominenten Gäste gaben sich die Klinke in der Kulturkirche in die Hand.Bis dahin ahnte noch niemand, mit welch unglamourösem Ergebnis der Event letztendlich endet.Ihre Vorstellungen

mehr
banner

Anzeige

Archive

Impressum

  • Angaben gemäß TMG §5 und Verantwortlicher für redaktionelle Texte gemäß
  • RStV §55 Abs.2:
  • Hamburg-Prominent.de
  • Inhaber & Herausgeber: Heiko Wessling
  • Walddörfer Straße 169a - 22047 Hamburg
  • (+49)175-7800575
  • redaktion@hamburg-prominent.de
  • void

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien